Startseite > Bönningstedt

Bevölkerung

Von 1900 bis 1925 stieg die Bevölkerungszahl nur unwesentlich von 340 auf 449 Einwohner. Als Folge des Krieges (Ausgebombte, Flüchtlinge) nahm die Zahl um mehr als das Vierfache zu. Der Wunsch vieler Großstädter, auf dem Lande im Grünen zu wohnen, ließ die Einwohnerzahl ebenfalls stark ansteigen.

Jahr Einwohnerzahl
1950 1.962
1976 3.066
1980 3.255
1981 3.199
1984 3.201
1986 3.174
1987 3.184
1994 3.461
1999 3.828
2000 3.858
2001 3.953
2002  4.059
2004 4.047
2006 4.085
2008 4.315
2012 4.447
2015 4.554
2016 4.547


Quelle:
Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein