Erfreulich ist, dass viele unserer älteren Bönningstedterinnen und Bönningstedter ihre Potentiale an persönlichen Erfahrungen in vielfältiger Weise unserer Dorfgemeinschaft, den Vereinen, den Kirchen, der VHS und der Kommunalpolitik zur Verfügung stellen und somit ein gutes Zusammenleben zwischen Jung und Alt fördern.

Die Interessen der Seniorinnen und Senioren werden vom Seniorenbeirat Bönningstedt wahrgenommen.

Von der Gemeinde Bönningstedt werden die jungen Alten nicht als ermattete Ruheständler angesehen, sondern als eine gesellschaftlich bedeutsame und wichtige Gruppe. Die Gemeinde Bönningstedt unterstützt bereits seit vielen Jahren die Aktivitäten unserer Senioren und bietet selbst zahlreiche Begegnungsmöglichkeiten an.

Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger ab 65 werden von unserer Partnerstadt Crivitz zu vergnügten Faschingsveranstaltungen und vom Seniorenbeirat zu den jährlichen Tagesausflügen in die schöne nähere Umgebung eingeladen. Vor Weihnachten trifft man sich bei Kaffee, Kuchen und Gesang zur Seniorenweihnachtsfeier..

Mindestens einmal im Monat trifft sich der Familienverein. Die Termine der regelmäßigen Treffen erfährt man im Gemeindebüro.

Auch im sozialen Bereich werden von der Gemeinde und den Kirchen unseren älteren Bürgern mannigfaltige Hilfen angeboten.