Industrie, Handel & Gewerbe


Bönningstedt umfasst eine Gesamtfläche von 1.206 Hektar. Ursprünglich waren es zwei reine Bauerndörfer (Winzeldorf und Bönningstedt). Die Zahl der bewirtschafteten Bauernhöfe ist im Laufe der Zeit jedoch immer mehr zurückgegangen.

Neben den Gewerbegebieten an der Goosmoortwiete und am Nordring haben sich seit 1999 weitere Betriebe am Ellerhorst angesiedelt. Ebenso ist im südlichen Ortsgebiet ein überregional bekannter Sonderpostenmarkt mit seiner Firmenzentrale und einer angeschlossenen Filiale vertreten.

Weitere Einzelhandelsgeschäfte und Dienstleister konzentrieren sich in der Ortsmitte.


Marktplatz Bönningstedt
Marktplatz und Umgebung Bönningstedt