Startseite

Europawahl - Wahlhelfer für den 26.05.2019 gesucht

Die Verwaltungsgemeinschaft der Gemeinden Hasloh, Bönningstedt und Quickborn sucht für die anstehende Europawahl am 26.05.2019 noch Wahlhelfer/-innen.

Die ehrenamtliche Tätigkeit wird mit einer Aufwandsentschädigung von 40 Euro – 50 € je Funktion vergütet. Gearbeitet wird am Wahltag in 2 „Schichten“, d.h. morgens von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr bzw. von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr, wobei anschließend gemeinsam das Wahlergebnis ausgezählt wird.

Gesucht werden grundsätzlich alle Wahlberechtigten, d.h. EU-Bürger/-innen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Erfahrungen bzw. Kenntnisse im Wahlrecht sind nicht erforderlich.

Insbesondere für die Durchführung der Europawahl in Hasloh und Bönningstedt werden noch ehrenamtliche Wahlhelfer benötigt.

Interessenten melden sich bitte möglichst umgehend im Wahlbüro des Rathauses (Tel. 04106/ 611- 271 oder einfach über die Behördennummer 115).