Startseite

Tag der Deutschen Einheit 2019 - Mut verbindet

Unter dem Motto "Mut verbindet" feiert der echte Norden in diesem Jahr den Tag der Deutschen Einheit mit einem großen Bürgerfest.

Mit einem Imagefilm will die Landesregierung zeigen, was den echten Norden ausmacht und so Besucher aus ganz Deutschland für das Land begeistern. Das zweiminütige Video nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise durch das Land zwischen den Meeren und zeigt es in all seinen Facetten: Von Wissenschaft und Kultur bis hin zu Sport und Wirtschaft. Mehr als 30 Unternehmen, Vereine, Verbände und Kulturschaffende haben dafür ihre Filmarchive geöffnet – rund zehn Stunden Videomaterial lagen schließlich vor.

Vielfalt und Lebensfreude

"Es ist beeindruckend zu sehen, was wir zusammen erreichen können. Sie alle tragen dazu bei, dass wir Schleswig-Holstein in seiner ganzen Vielfalt und besonderen Lebensfreude zeigen können", sagte Ministerpräsident Daniel Günther zur Vorstellung des Films. "Gemeinsam präsentieren wir unser Land als innovativen und weltoffenen Gastgeber. Ich wünsche mir, dass viele Menschen die Einladung annehmen, mit uns den Tag der Deutschen Einheit in Kiel zu feiern."

Mut verbindet

2006 fanden die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit zuletzt in Kiel statt. 14 Jahre später und drei Jahrzehnte nach dem Fall der Mauer ist Schleswig-Holstein erneut Gastgeber. Neben dem protokollarischen Teil findet am 2. und 3. Oktober in Kiel ein großes Bürgerfest statt. Alle 16 Bundesländer, zahlreiche gesellschaftliche Organisationen, der Schleswig-Holsteinische Landtag und die Verfassungsorgane präsentieren sich und bieten den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm.

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf: http://mut-verbindet.de/ 
 

Quelle: Schreiben des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetag vom 26.03.2019 / Webseite der Landesregierung Schleswig-Holstein zum Tag der Deutschen Einheit