Abfallbeseitigung & Gartenmüll


Für die Abfallentsorgung in der Gemeinde Bönningstedt ist der Kreis Pinneberg zuständig. Informationen über Müllabfuhrtermine, Altpapierentsorgung und das Schadstoffmobil finden Sie auf den Internetseiten des Kreises unter www.abfall.kreis-pinneberg.de.


Containerstandorte

Wertstoffe

Meisenweg Glas, Papier
Dammfelder Weg Glas, Papier
Winzeldorfer Straße Glas, Papier

Gartenmüll und sonstige Wertstoffe

An der neuen Recyclingstation „Güttloh“ (in der Straße Güttloh in Quickborn Süd/schräg gegenüber von Aldi) werden folgende Wertstoffe gegen Gebühr angenommen:

  • Sperrmüll (Federkernmöbel, Matratzen, Teppiche)
  • Möbelholz (Tische, Stühle, Regale, Schränke)
  • Metalle
  • Papier und Pappe
  • Flaschenglas (Weiß und Bunt)
  • Grünabfälle
    Bei der Abgabe von Grünabfällen (Rasenschnitt, Laub und Heckenschnitt) wird eine Gebühr fällig.

Folgende Abfälle können in Quickborn leider nicht angenommen werden: Baustellenabfälle, Bauschutt, Fliesen, Ytong, Rigips, Erde, Bodenaushub, Hausmüll, Sonderabfälle, Asbestzementabfälle, Dämmmaterial, Altreifen, Stämme. Auch E-Schrott (Elektroaltgeräte) werden in Quickborn nicht entgegengenommen. Diese Abfälle können und müssen nach wie vor auf dem Recyclinghof in Tornesch angeliefert werden.

Die Entgelttabelle für Selbstanlieferer aus Privathaushalten im Kreis Pinneberg finden Sie unter: https://abfall.kreis-pinneberg.de/Abfälle+_+Wertstoffe/Recyclinghof.html


Öffnungszeiten der Recyclingstation Quickborn

Montag / Mittwoch / Freitag 15:00 - 19:00 Uhr                                    
Dienstag / Donnerstag 07:00 - 11:00 Uhr
Samstag  (nur während der Gartensaison vom 01.03.-31.10)      09:00 - 12:00 Uhr