Neue LED-Beleuchtung für den Kindergarten „Zwergenhütte“ in Bönningstedt


Die alte Beleuchtung in der Kindertagesstätte Zwergenhütte „war in die Jahre gekommen“ so dass es erforderlich wurde, dass die Einrichtung eine neue innovative LED-Technik erhält.

Es wurde eine Starkstromanlage mit einer Nennspannung  bis 1000 Volt errichtet. Die Anlage wurde von einer Fachfirma betriebsfertig und unter Beachtung der aktuellen Vorschriften des Verbandes Deutscher Elektrotechniker (VDE) e. V., der weiterhin anerkannten Regeln der Technik sowie der einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften (UVV) der Berufsgenossenschaften errichtet.

Mit den Austausch der Beleuchtung werden pro Jahr rund 12.000 kWh eingespart, was zu einer C02-Einsparung von 142 t über die Lebensdauer des Beleuchtungssystems führt.

Die Baumaßnahme wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) von der Gesellschaft „Zukunft - Umwelt - Gesellschaft“ (ZUG) gGmbH gefördert.


BMUB_NKI_Gefoerdert_RGB_DE_2020_quer

 
24.03.2022 Stadt Quickborn


Webseiten-ID: 674